Doppellagereinheit 8 D14 exzentrisch

Lagereinheiten werden in Kombination mit einem senkrechten Profil als Führungsplatte verbaut. Die exzentrische und zentrische Einheit unterscheidet sich durch die Bauart der Bolzen. Durch die Verwendung von exzentrischen Bolzen kann man, durch nachträgliches Einstellen, eine spielfreie Führung herstellen.
Die Lagereinheiten sollten deshalb immer paarweise in zentrischer und exzentrischer Ausführung verbaut werden. Zwingend notwendig ist ausserdem die Anbringung eines Abstreif- und Schmiersystems.

Artikelbeschreibung

  • Artikelnummer 1010112

  • St / verzinkt

  • m = 880 g/Stk.

  • 2 Bolzen 8 D14 e (exzentrisch)

  • 2 Laufrolle D14

  • 2 Halbrundschraube ISO 7380 – M8×16 St verzinkt

  • 2 Scheibe DIN 125-8,4 St verzinkt